20130112u094856_019_420x210.jpg

Nach dem erfolgreichen Abschneiden im JtfO-RP-Finale und der damit verbundenen Qualifikation ins Landesfinale, freuten sich die Kinder auf das Kooperationstraining. Schließlich wollen sie dort eine gute Leistung zeigen und die anderen Kinder möchten sich auch weiterentwickeln und wieder viel Spaß beim Tischtennis haben.
Matten-Fangen zum Aufwärmen

Beim „Mattenfangen“ wärmten sie sich spielerisch auf und spielten danach an sieben Tischen Tischtennis. An jedem Tisch wurde ein anderer Schlag oder eine andere Schlagrichtung mit jeweils einem Trainer gespielt. Somit waren sieben Trainer im Einsatz, die den von Platte zu Platte wechselnden Kindern die Bälle zuspielten. Die jungen Sportler zeigten bei dieser abwechslungsreichen Aufgabe ihre Begeisterung durch strahlende wie auch konzentrierte Gesichter.
Training mit "Profis" auf der einen Seite

Zwischendurch wurde das Reaktionsspiel mit zwei Mannschaften gespielt, bei dem Spielkarten blitzschnell aufgedeckt werden mussten, die mit schwarzer Farbe liegen bleiben und die mit roter Farbe mit genommen werden mussten.

Zum Abschluss spielten die Kinder Kaiserplatte mit Handicap. Denn alle mussten sich um ihre Beine je ein Gummiband ziehen, das die Oberschenkel durch das erforderliche Auseinanderdrücken trainiert. Welcher Schabernack im nächsten Training am 2.3. getrieben wird, werden wir ja bald lesen können.

27.3.2019 Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, dem 27. März, findet ab 19:30 Uhr die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung der TTG statt, zu der die erste Vorsitzende in den Saal der Gaststätte "Pfälzer Hof" in Walldorf herzlich einlädt.

Tagesordnung

Weiterlesen ...

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Mär
21

Do., 21.3.2019 18:30 - 21:30

Mär
21

Do., 21.3.2019 19:45 - 22:45

Mär
22

Fr., 22.3.2019 19:45 - 22:45

Mär
23

Sa., 23.3.2019 10:00 - 11:30

Mär
23

Sa., 23.3.2019 12:15 - 15:15

Mär
24

So., 24.3.2019 11:00 - 14:00

Mär
25

Mo., 25.3.2019 19:47 - 22:47

Mär
26

Di., 26.3.2019 20:15 - 23:15

Mär
27

Mi., 27.3.2019 19:30 - 22:00

Mär
29

Fr., 29.3.2019 19:45 - 22:45

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2019  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild