20130829u201201_017_420x210.jpg

Beim Hockey wurden die Kinder schon mal warm
Spiel und Spaß steht nicht nur beim Saisonabschlusstraining beim Aufwärmen mit Hockey auf dem Programm, sonst auch. Dabei merkten die Kinder auch diesmal gar nicht, welche Fähigkeiten sie wieder unauffällig erlernten. Die Differenzierungsfähigkeit hatten sie heute kennengelernt und phantastisch umgesetzt. Denn sie gaben beim Doppel (mit 4 Spieler am Tisch) ihren eigenen Tischtennisschläger dem nächsten Spieler am Tisch und spielten daher mit einem anderen Schläger. Aus diesem Grund mussten sie ihre Schlagbewegung und Schlagstärke „differieren“. Der Schlägerwechsel wurde wiederholt und das Schlaggefühl  beeindruckend angepasst.

Aufstellen der "heißen Hasen"
Ebenso konnten die Kinder ihre Aufschlagtechnik und Orientierungsfähigkeit verbessern, indem sie die „heiße Hasen“ auf den Bechern mit dem Tischtennisball treffen mussten, die auf der anderen Tischseite standen. Diese Schokoladenhasen durften sie dann auch gleich genussvoll verzehren. Doch damit nicht genug.

Am Riesentisch gab es tolle Ballwechsel zu sehen
Aus 8 Tischhälften wurde eine Riesenplatte aufgestellt, auf der sie begeisternd lernten, nach erforderlicher Ballbeobachtung und größeren Laufwegen einen harten Schlag auszuführen, um den Ball über das weit entfernte Netz zu spielen.

Am Ende des Trainings überreichte Trainer Arno allen Kindern, die die Tischreife im Laufe der Saison erfolgreich bestanden hatten, ihre Urkunde. Unter tobendem Applaus bekamen die Kinder von jedem Jungtrainer eine wertschätzende Gratulation per Händedruck. Mit vielen schönen Eindrücken verließen die Kinder die Halle in ihre wohlverdienten Ferien.
Die stolzen Tisch-Reifen-Inhaber und ihre (Jung-) Trainer

Am 14. September findet das erste Training der neuen Saison statt.

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Okt
18

Fr., 18.10.2019 18:45 - 21:45

Okt
18

Fr., 18.10.2019 19:47 - 22:47

Okt
19

Sa., 19.10.2019 11:00 - 14:00

Okt
19

Sa., 19.10.2019 11:00 - 14:00

Okt
19

Sa., 19.10.2019 14:30 - 17:30

Okt
20

So., 20.10.2019 9:30 - 12:30

Okt
20

So., 20.10.2019 12:00 - 15:00

Okt
21

Mo., 21.10.2019 20:00 - 23:00

Okt
21

Mo., 21.10.2019 20:15 - 23:15

Okt
22

Di., 22.10.2019 20:00 - 23:00

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2019  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild