20130829u201201_017_420x210.jpg

Auch die große Halle war voll
Selbst der große Hallenteil war hinsichtlich Platzbedarf für die zahlreichen Kinder grenzwertig. Los ging es mit Völkerball zum Aufwärmen. Anschließend führten alle Kinder und Jungtrainer gemeinsam die zwei grundsätzlichen Schlagarten abseits der Tischtennisplatten aus:

Die Trainer rechts zeigen den Kooperations-Kindern rechts die Grundstellung
die Vorhand und die Rückhand. Danach durften sie das Ganze an den Tischtennistischen üben. Jungtrainer und Eltern gaben dabei Hinweise zur Fußstellung, Körperhaltung und Bewegungsform.

An zwei Tischtennistischen hatten jeweils zwei Kinder die Gelegenheit, ihre Schläge durch Balleimer-Training zu üben. Dabei servierte der Jungtrainer dem Kind ein Ball nach dem anderen aus einem Eimer. Ob das Kind den Ball nun traf oder nicht, es kam immer wieder sofort der nächste Ball. Eine ausgezeichnete Übungsmöglichkeit. Die anderen Kinder übten an den anderen Tischen miteinander.

Kurzer Besuch beim Verbandsspiel der zweiten Jugend in der Nachbarhalle Fans
Vor dem Abschlussspiel durften die Kinder mit den Trainern in den Gymnastikraum, wo die zweite Jugendmannschaft aus Walldorf gegen Mühlhausen ein Ligaspiel absolvierte. Hoch interessiert und mit großen Augen sahen sie dem Wettkampf zu. Die knisternde Spannung wurde immer wieder durch einen lautstarken Beifall der Kinder unterbrochen, wenn ein Walldorfer Spieler einen sehenswerten Punkt machte.

Zum Abschluss wurde an vier Tischen Rundlauf gespielt, was die Kinder noch einmal kräftig zum Austoben nutzten.

Weitere spannende Spiele warten dann im nächsten Training am 5. Oktober auf die Kooperationskinder.

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Okt
18

Fr., 18.10.2019 18:45 - 21:45

Okt
18

Fr., 18.10.2019 19:47 - 22:47

Okt
19

Sa., 19.10.2019 11:00 - 14:00

Okt
19

Sa., 19.10.2019 11:00 - 14:00

Okt
19

Sa., 19.10.2019 14:30 - 17:30

Okt
20

So., 20.10.2019 9:30 - 12:30

Okt
20

So., 20.10.2019 12:00 - 15:00

Okt
21

Mo., 21.10.2019 20:00 - 23:00

Okt
21

Mo., 21.10.2019 20:15 - 23:15

Okt
22

Di., 22.10.2019 20:00 - 23:00

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2019  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild