20120721u091139_026_420x210.jpg

Zum Ausklang der Herbstferien durften die 11 Kinder nach dem Aufwärmspiel ein Turnier spielen. Dazu lernten sie die sportlich wertvollen Rituale und Verhaltensweisen bei einem Wettkampf kennen.

Arno und Finn zeigen den Ablauf eines Satzes in einem Turnier
Finn und Arno erklärten zuvor an der Tischtennisplatte, welche Vorgänge bei einem Turnier ablaufen, wie das Zählen der Punkte funktioniert und wann ein Satz und das ganze Spiel zu Ende ist.

Arno, Valentin und Finn helfen den Kindern beim Zählen
Dann durften sie mit ihrem eigenen Turnier beginnen. Nachdem die Spielpaarungen festgesetzt wurden, gaben sich die gegeneinander spielenden Kinder die Hand, spielten sich ein und wählten dann aus, wer den ersten Aufschlag hat. Alle 2 Aufschläge wechselten sie vorschriftsmäßig den Aufschläger und wechselten nach dem ersten Satz die Tischseite. Als nach mehreren Sätzen das Spiel beendet war, gratulierte per Handschlag der Verlierer dem Sieger, während der Sieger dem Verlierer ein wertschätzendes „du hast sehr gut gespielt“ antwortete. Ehrgeiz, Spielfreude und Harmonie waren die bestimmenden Faktoren dieses Wettkampfes.

Rundlauf zum Abschluss
Zum Ausklang tobten die Kinder noch beim Rundlauf, bis im Abschlusskreis noch einmal alle wichtigen Vorgänge eines Turniers erläutert wurden. Im nächsten Training am 09. November wird durch neue Übungen und Spiele die Weiterentwicklung der Kinder ermöglicht.

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Nov
21

Do., 21.11.2019 19:45 - 22:45

Nov
22

Fr., 22.11.2019 17:45 - 20:45

Nov
22

Fr., 22.11.2019 18:30 - 20:00

Nov
22

Fr., 22.11.2019 19:30 - 22:30

Nov
22

Fr., 22.11.2019 19:47 - 22:47

Nov
22

Fr., 22.11.2019 20:00 - 23:00

Nov
23

Sa., 23.11.2019 10:00 - 11:30

Nov
23

Sa., 23.11.2019 10:00 - 13:00

Nov
23

Sa., 23.11.2019 10:00 - 13:00

Nov
23

Sa., 23.11.2019 11:00 - 14:00

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2019  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild