20121110u094022_010_420x210.jpg

Paradeschlag von Bernd Lamadé: Vorhand-Abwehr mit seinem Anti-Belag (im September 2012)
Am 1. Januar 1959 trat Bernd Lamadé als Jugendlicher in die damalige Tischtennis-Abteilung des 1.FC 08 Walldorf als aktives Mitglied ein. Nach deren Auflösung am 22. Dezember 1975 wurde am gleichen Tag auf seine Initiative hin der eigenständige Verein TTG 1947 Walldorf gegründet, in dem er ohne Unterbrechung bis zur Verbandsrunde 2021-22 aktiv spielte.

Als 1. Vorsitzender führte Bernd den Verein 26 Jahre lang bis 2001. Für seine Verdienste um den Verein wurde er am 6. Dezember 1986 zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Urkunde des Ehrenvorsitzenden Bernd Lamadé
Eine Idee über die Errungenschaften des Vereins in dieser Zeit findet man in der Chronik der TTG.

Überschlagen dürfte Bernd in diesen 63 Jahren als aktiver Spieler mehr als 1500 Mannschaftsspiele und knappe 4000 Einzel- und Doppelspiele absolviert haben. Wer kann da mithalten?

Im September 2022 teilte Bernd mit, dass er seine aktive Spielerkarriere bei der TTG 1947 Walldorf beendet. Man kann sich aber nicht vorstellen, dass damit sein Leben für den Tischtennissport vorbei ist.

Auch neben dem Sport schuf Bernd mit der handschriftlichen Chronik und den 29 Jahrbüchern bleibende Erinnerungen, die uns noch heute Fragen an die Geschichte der TTG beantworten.

Wir wünschen ihm in Zukunft als passives Mitglied alles Gute und Gesundheit.

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsliga, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Okt
1

Sa., 1.10.2022 10:00 - 11:30

Okt
2

So., 2.10.2022 10:30 - 13:30

Okt
2

So., 2.10.2022 11:00 - 14:00

Okt
7

Fr., 7.10.2022 17:45 - 20:45

Okt
7

Fr., 7.10.2022 19:47 - 22:47

Okt
7

Fr., 7.10.2022 19:47 - 22:47

Okt
7

Fr., 7.10.2022 19:47 - 22:47

Okt
7

Fr., 7.10.2022 20:00 - 23:00

Okt
7

Fr., 7.10.2022 20:15 - 23:15

Okt
8

Sa., 8.10.2022 10:00 - 11:30

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2022  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild