20110417_104514_020_420x210.jpg

Die Trainingspünktlichste Lilli wünschte sich als Aufwärmspiel „Linienfangen“, was die Kinder außer Atem brachte und damit gut aufwärmte. Das heutige Training bestand diesmal aus einigen verschiedenen Spielzug-Übungen.
Heute wurden Spielzüge trainiert
Das fördert die Spielintelligenz der Kinder, denn sie lernen verschiedene Variationen an Schlagabfolgen, die sie in einem Match einsetzen können. Außerdem schult es ihren Bewegungsablauf beim Schlagen und es spart Zeit bei dieser blitzschnellen Reaktionssportart, die eingeübte Schlagabfolge im Wettkampf abzuspulen.

Zusätzlich durften manche Kinder am Balleimer trainieren, andere an der Tischreife arbeiten und sich an ihren Fortschritten erfreuen. Soe, Johann und Sebastian nutzten dieses Training für einen Vergleich ihrer momentanen Leistungsstärke, indem die Drei hochmotiviert „jeder gegen jeden“ spielten.
Soe, Johann und Sebastian übten Wettkampfpraxis
Dieser Vergleichskampf  wird demnächst wiederholt, um die Mannschaft für das JtfO-Landesfinale zu bilden. Zum Schluss spielten alle das beliebte Wettkampf-Spiel „Kaiserplatte“.

Trotz der beginnenden Osterferien ist am 13. April das nächste Training.

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Jun
22

Sa., 22.6.2019 10:00 - 11:30

Jun
28

Fr., 28.6.2019 17:00 - 22:00

Jun
29

Sa., 29.6.2019 10:00 - 11:30

Jul
6

Sa., 6.7.2019 10:00 - 11:30

Jul
13

Sa., 13.7.2019 10:00 - 11:30

Jul
20

Sa., 20.7.2019 10:00 - 11:30

Jul
27

Sa., 27.7.2019 10:00 - 11:30

Apr
6

Mo., 6.4.2020

Apr
6

Di., 6.4.2021

Apr
6

Mi., 6.4.2022

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2019  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild