20181215u155223_225_420x210.jpg

Bei mehrfach wiederholter Rekordteilnehmer-Anzahl von über 20 Kinder stellt sich hiermit wohl eine Gewohnheit ein. Der Trainingspünktlichste darf das Aufwärmspiel bestimmen, so wünschte sich Dennis heute Zombi-Ball. Anschließend suchten sich die Kinder ihre Spielpartner und spielten sich an den Tischen ein. Danach bestand ihre erste Aufgabe, den Tischtennisball so über das Netz zu spielen, dass er auf der Mittellinie der gegnerischen Seite aufspringt.
Arno führt mit einem Kind das Spiel auf die Mittellinie vor

Keine leichte Aufgabe, aber mit entsprechender Übung stellten sich erste Erfolge ein. Dann wurde die Aufgabe schwieriger, man durfte nur die Vorhand, anschließend nur dir Rückhand und schließlich Vor- und Rück-Hand im Wechsel benutzen. Zwischendurch wurde außerdem der Trainingspartner gewechselt.

Parallel zu den Übungen trainierte Leos Mutter die Kinder mit dem Balleimer.

Trainer-Rundlauf an 4 Tischen
Zum Abschluss kamen die Kinder beim Trainer-Rundlauf an vier Tischen noch mal außer Puste.

Im Abschlusskreis wurde wie immer das Training zusammengefasst und unter anderem mitgeteilt, dass das nächste Training am 12. Oktober stattfindet.

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Dez
12

Do., 12.12.2019 18:30 - 20:30

Dez
14

Sa., 14.12.2019 10:00 - 11:30

Dez
14

Sa., 14.12.2019 11:30 - 16:00

Dez
21

Sa., 21.12.2019 10:00 - 11:30

Dez
21

Sa., 21.12.2019 14:00 - 16:00

Jan
10

Fr., 10.1.2020 20:00 - 23:00

Jan
10

Fr., 10.1.2020 20:30 - 23:30

Jan
11

Sa., 11.1.2020 10:00 - 11:30

Jan
11

Sa., 11.1.2020 10:00 - 13:00

Jan
11

Sa., 11.1.2020 16:30 - 19:30

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2019  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild