20130829u182210_008_420x210.jpg

In der mit offenen Dach- und Seitenfenstern gut gelüfteten Halle konnten die Kinder beim Aufwärmspiel ihrem Bewegungsdrang ausleben. Mit Soft-Frisbeescheiben und Soft-Bällen durften sich die Kinder abwerfen. Getroffene Kinder mussten sich hinlegen und wurden von darüber springenden Kindern befreit, um das Abwurfspiel fortzusetzen. Die Trainer Alexander, Maximilian und Arno beobachteten die auffällig ausgelassene Freude der Kleinen bei solchen (wieder erlaubten) Spielen.

Viel Spaß am Tisch

An der Tischtennisplatte eiferten die Kinder der begehrten Tischreife nach und trainierten die dafür notwendigen Aufgaben sehr ehrgeizig. Fotograf Martin schoss dabei schöne Aktions-Bilder mit seiner Kamera inklusive Tele-Objektiv. Auch wertvolle Tipps gab er am Spielfeldrand zur besseren Bewältigung der vielseitigen Aufgaben. Aus den Aktions-Bildern wird nämlich die individuelle Urkunde der Tischreife erstellt.

Aber auch die jungen Sportler mit bestandener Tischreife aus der letzten Saison hatten entsprechend schwierige Anforderungen zu erfüllen. So musste z. B. der Aufschläger mit seiner zweiten Ballberührung einen Angriffsschlag ausführen und den Angriff ohne Kontrollschlag zu ende bringen. Zum Abschluss wurde noch eine Ball-Olympiade gespielt, bei der das Team mit der höchsten Anzahl korrekt gespielter Vorhand-Konterbälle gewann.

Der Abschlusskreis war diesmal besonders groß, denn hier wurde ebenfalls der 2-Meter-Kontaktabstand eingehalten. Im nächsten Training wird am 18.7.2020 die Tischreife fortgesetzt.

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Sep
26

Sa., 26.9.2020 17:00 - 20:00

Sep
26

Sa., 26.9.2020 17:30 - 20:30

Sep
28

Mo., 28.9.2020 20:00 - 23:00

Sep
30

Mi., 30.9.2020 20:00 - 23:00

Sep
30

Mi., 30.9.2020 20:30 - 23:30

Okt
2

Fr., 2.10.2020 17:45 - 20:45

Okt
3

Sa., 3.10.2020 14:00 - 17:00

Okt
4

So., 4.10.2020 12:00 - 15:00

Okt
5

Mo., 5.10.2020 20:00 - 23:00

Okt
5

Mo., 5.10.2020 20:30 - 23:30

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2020  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild