20130829u182210_008_420x210.jpg

Beim letzten Kooperationstraining stand ein kleines Turnier auf dem Plan
Im letzten Kooperationstraining bereiteten sich die Kinder nach dem Aufwärmspiel auf den Tischtennisabschluss-Wettkampf vor. Sie spielten sich an den Tischen mit den Grundschlägen ein und waren somit gut vorbereitet. Nun wurden sie in zwei Gruppen eingeteilt. In jeder Gruppe spielte jeder gegen jeden. Jeder sammelte Punkte durch gewonnene Spiele und erkämpfte sich damit die Platzierung in seiner Gruppe. Die Eltern und Jungtrainer durften als Schiedsrichter unterstützen.

Der Wettkampf war geprägt von großem Engagement, Motivation und Fairness; so wie wir das im Tischtennis kennen und fördern. In einer Abschlussansprache würdigte Trainer Arno die Werte der Kinder. Im Rahmen der Siegerehrung erhielten die ersten Drei in jeder Gruppe ein Geschenk, das zur Pflege des Tischtennisschlägers verwendet werden kann.
Gewinner der Gruppe 1 Gewinner der Gruppe 2

Außerdem durfte jedes Kind, das die Tischreife geschafft hatte, die begehrte Urkunde empfangen, auf der ein Foto des Kindes abgebildet ist. Alle geehrten Kinder genossen den tobenden Applaus der Menge und durften die wertschätzende Blicke beim Vorbeigehen an den Jungtrainern (Lewis, Maxim, Finn, Philip) genießen.
Stolz präsentieren die Kinder ihre Tischreife-Urkunde

Im Abschlusskreis wurde ein Ausblick in die nächste Saison gegeben, in der die Kooperation wieder angeboten und Philip als Jungtrainerpraktikant zum Jungtrainer ausgebildet wird.

Wir wünschen allen ein erfolgreiches Ende des Schuljahres und schöne Sommerferien.

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsliga, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Okt
1

Sa., 1.10.2022 10:00 - 11:30

Okt
2

So., 2.10.2022 10:30 - 13:30

Okt
2

So., 2.10.2022 11:00 - 14:00

Okt
7

Fr., 7.10.2022 17:45 - 20:45

Okt
7

Fr., 7.10.2022 19:47 - 22:47

Okt
7

Fr., 7.10.2022 19:47 - 22:47

Okt
7

Fr., 7.10.2022 19:47 - 22:47

Okt
7

Fr., 7.10.2022 20:00 - 23:00

Okt
7

Fr., 7.10.2022 20:15 - 23:15

Okt
8

Sa., 8.10.2022 10:00 - 11:30

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2022  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild