20121110u094022_010_420x210.jpg

Auch Mühlhausen musste verletzungsbedingt auf seinen Spitzenspieler verzichten. Diesen Umstand wollte sich unser Team zunutze machen und mindestens 1 Punkt mit nach Hause nehmen. Die Doppel begannen allerdings nicht optimal, da nur Meixner/Jung knapp in fünf Sätzen gewannen, aber Apel/Mendel deutlich und Willoh/Domday 9:11 im Entscheidungssatz verloren.

Der Abstiegskandidat trat u.a. ohne seine Nummer 1 und nur zu fünft an. So war das Spiel recht schnell beendet; den Mosbachern war nur 1 Satzgewinn vergönnt.

Hier ist der komplette Spielberichtsbogen auf mytischtennis.de.

Heidelberg gehört zu den 3 Abstiegskandidaten, die von unserem Team geschlagen werden sollten. Das Spiel begann dann auch erfreulich, da alle 3 Doppel von Apel/Mendel, Meixner/Jung und Willoh/Domdey gewonnen wurden.

Es war klar, dass beim Titelaspirant nicht viel zu holen sein wird. Die Spiele waren aber durchweg sehenswert mit teilweise knappen Satzergebnissen. Realistische Siegchancen – außer bei Svend Domdeys Erfolg – gab es allerdings nur in den Doppeln, wo Apel/Mendel und Domdey/Czekalla in 5 Sätzen und Meixner/Jung in 4 Sätzen verloren.

Verbandsklasse Nord

Ergebnisse bei myTischtennis.de

Vorrundenaufstellung

Herren 1 der Saison 2017/18
Svend, Ralf, Jochen, Bernd, Christoph, Holger

Der Verbandsliga-Absteiger trat in Bestbesetzung an (was wohl nicht immer der Fall sein wird) und war damit klarer Favorit. Vom Spitzenspieler Dörsam mit 1964 TTR-Punkten bis zum Punkt 4 mit 1779 waren die Gäste im 1:1 deutlich überlegen; erst im hinteren Paarkreuz egalisierte sich die Ausgangslage etwas.

In den Doppelspielen konnten nur Willoh/Domdey gewinnen. Leider verloren Meixner/Jung denkbar knapp 9:11 im Entscheidungssatz wohingegen Apel/Mendel dieses Mal keine Chance gegen das Spitzendoppel hatten. Im vorderen Paarkreuz überraschte Ralf Jung mit einem 4-Satz-Sieg gegen Dörsam, dem viele Fehler gegen Ralfs Schnittbälle unterliefen.

Aktuell stehen unsere Mannschaften auf folgenden Plätzen (die Daten stammen von myTischtennis.de, die Links führen ebenfalls auf diese Web-Seite):

Nachdem im letzten Jahr vier Mannschaften den ersten Tabellenplatz belegt haben, mussten sie sich nun in höheren Ligen beweisen. So sehen die Zahlen 7-7-4-5-4-7-8-8-4-2-2-2-1-1 etwas schlechter aus. Es handelt sich um die Tabellenplätze unserer Mannschaften zum Abschluss der Saison 2018/19. Am erfolgreichsten spielten die Mädchen.
Die erfolgreichen Mädchen

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Nov
21

Do., 21.11.2019 19:45 - 22:45

Nov
22

Fr., 22.11.2019 17:45 - 20:45

Nov
22

Fr., 22.11.2019 18:30 - 20:00

Nov
22

Fr., 22.11.2019 19:30 - 22:30

Nov
22

Fr., 22.11.2019 19:47 - 22:47

Nov
22

Fr., 22.11.2019 20:00 - 23:00

Nov
23

Sa., 23.11.2019 10:00 - 11:30

Nov
23

Sa., 23.11.2019 10:00 - 13:00

Nov
23

Sa., 23.11.2019 10:00 - 13:00

Nov
23

Sa., 23.11.2019 11:00 - 14:00

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2019  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild