20120928u182948_014_420x210.jpg

Drei Minuten früher als beim ersten Heimspiel konnte die Dritte zwei wichtige Punkte in der Tabelle gutmachen. Aber Walldorf war gegen den Aufsteiger auch in der Favoritenrolle. Dieser wurde die TTG in den Doppeln schon mal gerecht: Arno Jünger und Martin Czekalla gaben einen Satz ab, während Georg Weickardt und Steffen Siegemund sowie Christian Teuber und Udo Burghardt ohne Satzverlust ihr Doppel gewannen.

Auch in den Einzeln lief es nach dem Geschmack der Walldorfer: Arno, Georg und Christian gewannen recht souverän, auch wenn der eine oder andere Satz mal etwas knapper ausfiel. Steffen machte es spannender, zwei Sätze gewann er deutlich, in zweien unterlag er knapp, so dass es in den Entscheidungssatz gehen musste, in dem sein Gegner wieder besser traf und schließlich den Dielheimer Ehrenpunkt erspielte. Udo und Martin hatten im hinteren Paarkreuz keine Probleme. Schließlich konnte Arno im zweiten Einzel nach einem spannenden Fünfsatzspiel den Siegpunkt für die Walldorfer verbuchen.

Zum Spielbericht bei myTischtennis.de

Die Dritte steht nun mit 6:2 Punkten auf Platz 2 der Tabelle (hinter Mühlhausen und vor Baiertal, bei denen  die Dritte am Montag antreten darf).

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Okt
21

Mi., 21.10.2020 20:15 - 23:15

Okt
22

Do., 22.10.2020 19:30 - 21:30

Okt
23

Fr., 23.10.2020 17:45 - 20:45

Okt
23

Fr., 23.10.2020 19:47 - 22:47

Okt
23

Fr., 23.10.2020 20:00 - 23:00

Okt
24

Sa., 24.10.2020 10:00 - 11:30

Okt
25

So., 25.10.2020 10:30 - 13:30

Okt
25

So., 25.10.2020 11:00 - 14:00

Okt
29

Do., 29.10.2020 20:00 - 23:00

Okt
30

Fr., 30.10.2020 19:47 - 22:47

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2020  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild