20130829u182210_008_420x210.jpg

Es geht doch! Mit einer im Vergleich zur Vorwoche deutlich verbesserten Leistung konnte die Vierte den zweiten Saisonsieg einfahren.

Bernd und Thomas im Doppel
Grundlage waren die drei Doppelerfolge zu Beginn. Während Steffen Siegemund mit Roland Scherer sowie Bernd Lamade mit Thomas Bräuninger sich deutlich in drei Sätzen behaupten konnten, waren Reinhard Starke und Valentin Czekalla gegen das Doppel 1 erst nach Gewinn der Sätze 1, 3 und 5 erfolgreich.

Kreisklasse A

Ergebnisse in Click-TT, Ergebnisse in myTischtennis.de

Vorrundenaufstellung

Herren 4 (2018/19)
Roland, Valentin, Steffen, Hans-Peter, Reinhard, Bernd und Thomas

Nach dem überraschend deutlichen Auswärtserfolg in der Vorwoche war man hoffnungsvoll nach Rot gefahren. Umso enttäuschender war die mit 1:9 Spielen und 8:28 Sätzen klare Niederlage.

In den Doppeln konnten Reinhard Starke mit Valentin Czekalla sowie Bernd Lamade mit Hans-Peter Torfels einen Satz gewinnen, während die über ein Jahr andauernde Siegesserie von Steffen Siegemund und Roland Scherer mit 0:3 beendet wurde.

In den Einzeln konnte Reinhard bei seinen beiden Niederlagen nur einen Satz gewinnen, Roland schaffte es immerhin in den fünften Satz. Einzig Valentin konnte auch diesmal wieder durch kluges Spiel gegen einen unbequemen Noppenspieler den Ehrenpunkt erzielen.

Zum Spielbericht bei myTischtennis.de

Es war von Vornherein klar, dass gegen Neckarsteinach Punkte gegen den Abstieg gesammelt werden mussten, und so wollte man in stärkster Besetzung antreten. Als Roland Scherer gesundheitlich angeschlagen am Treffpunkt erschien, entschied die Mannschaft, dass er nur das Doppel spielen sollte, während Bernd Lamade im Einzel antreten würde.

Nach dem Pokal-Aus zum Wochenbeginn verlief auch der Start in die Verbandsrunde erfolglos. Obwohl die Gegner aus Heidelberg nur zu fünft antreten konnten, war man nicht in der Lage, diesen Vorteil in einen Sieg umzuwandeln. Dabei sah es zu Beginn bis zum 3:1 Zwischenstand noch gut aus, als Steffen Siegemund und Roland Scherer ihre Serie aus der Vorsaison mit einem klaren Sieg im Doppel fortsetzen konnten, und Reinhard Starke sich mit seinem jungen Gegner ein offensives Topspin-/Blockduell lieferte, das er in vier Sätzen für sich entscheiden konnte.

Zum Auftakt der neuen Saison hatte die Vierte, wie im Vorjahr in der zweiten Runde, mit der ersten Mannschaft aus St. Ilgen einen Kreisligisten und damit schweren Gegner in der ersten Pokalrunde zugelost bekommen. Während Steffen Siegemund nach einem 0:3 gegen den früheren Badenligaspieler Dr. Becker dessen Überlegenheit anerkennen musste, fand Reinhard Starke erst nach zwei verlorenen Sätzen ein Rezept gegen die unangenehmen Aufschläge seine Gegners, konnte noch ausgleichen, bevor er den Entscheidungssatz knapp abgeben musste.

Vor dem Spiel
Seit einigen Jahren (2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017) findet kurz vor Beginn der neuen Saison in Walldorf ein Freundschaftsspiel zwischen einer Auswahl der TTG und von SRS ("Sportler ruft Sportler", siehe www.SRStischtennis.de) statt. In diesem Jahr war zwar das Bindeglied zwischen beiden Seiten - Josef Rein - nicht dabei, aber dennoch wurden um 19:47 Uhr in Walldorf die Gäste begrüßt. Nach einer kleinen, denkwürden Ansprache zum Thema Wasser des Lebens von den Gästen ging es an die Tische.

Im Vergleich zum letzten Jahr sehen die Zahlen 7-2-3-5-1-1-5-1-2-1-2 wieder besser aus. Es handelt sich um die Tabellenplätze unserer Mannschaften zum Abschluss der Saison 2017/18. Man sieht, wir können uns über 4 Meisterschaften freuen. Dazu kommt noch ein Aufstieg der ersten Mannschaft.
Auch die B-Schüler sind Meister in ihrer Klasse

6.1.2018: Einlaufkids beim Final-Four des Deutschen Tischtennispokals

Die Kinder haben geduldig die Pressekonferenz abgewartet, um auch von Timo Boll Autogramme und ein Foto zu bekommen
Am 6. Januar fand das Tischtennis-Bundesliga-Pokal-Finale statt. Für dieses Ereignis bewarb sich die TTG Walldorf, um mit zehn Kindern an den Händen der Stars in die vollbesetzte „Ratiopharm-Arena“ in Neu-Ulm einzulaufen und Ballkids zu sein. Die Überraschung war groß, als uns der Veranstalter mitteilte, dass die Bewerbung voll überzeugte und wir ausgewählt wurden. Alle Kinder jubelten über diesen Zuschlag und freuten sich vor Glück.

Weiterlesen ...

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Bezirksliga bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Okt
22

Mo., 22.10.2018 19:45 - 22:45

Okt
22

Mo., 22.10.2018 19:47 - 22:47

Okt
26

Fr., 26.10.2018 17:45 - 20:45

Okt
26

Fr., 26.10.2018 19:45 - 22:45

Okt
26

Fr., 26.10.2018 19:47 - 22:47

Okt
26

Fr., 26.10.2018 20:30 - 23:30

Okt
27

Sa., 27.10.2018 10:00 - 11:30

Okt
27

Sa., 27.10.2018 11:00 - 14:00

Okt
28

So., 28.10.2018 11:00 - 14:00

Nov
3

Sa., 3.11.2018 10:00 - 11:30

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2018  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild