20120908u142258_059_420x210.jpg

Das Topspin-Abenteuer

Das heutige Training begann mit einem von den Trainern festgelegten Aufwärmspiel, das die Kinder auf Trab brachte. In einem choreografierten Tanz wurden sechs Kommandos ausgeführt: Hoch, runter, vor, zurück, eine Drehung und eine elegante Vorhandbewegung. Hier war Teamgeist und Bewegungsfreude in jedem Schritt spürbar und in der letzten runde durften die Kinder dann selbst Kommandos geben.

Nach einer wohlverdienten Trinkpause ging es weiter mit dem Einspielen. Das heutige Training stand anschließend unter dem Motto des Vorhand Topspins, einen Schlag voller Spaß und Herausforderungen. Bettina, die eine Tischtennis-AG an der Schilerschule leiten wird, bereicherte das Training, indem sie wertvolle Tipps gab und so den Teamgeist stärkte.
An 10 Tischen wurde dieses Mal trainiert

Besondere Beachtung fand die Handgelenkbewegung beim Streifen des Balls, eine Technik, die in einer anspruchsvollen Übung verfeinert wurde. Dafür wurde der Ball vom Partner auf der Platte an den Rand gerollt. Die Kinder meisterten nun die Aufgabe, den Ball mit einer geschickten Handgelenkbewegung über die Platte zu streicheln. Hier kam Lernen in spielerischer Form zum Ausdruck.

Eine weitere Komponente ist die Schlagbewegung von unten nach oben. Diese wurde darin geübt, dass der Ball auf den Boden gedopst wurde, bevor er auf die andere Seite rüber gestreichelt wurde. In der Lieblingsübung von Trainer Valentin wurde die Hüftbewegung betont, indem die Kinder sich wiederholt im Takt der Musik vor einer Wand drehten. Das ist ein Schlüsselaspekt für einen erfolgreichen Topspin. Die Kinder wurden buchstäblich in den Rhythmus der Hüftdrehung eingeführt.

Nach einer weiteren Trinkpause wurden die erlernten Techniken in die Praxis umgesetzt. Topspin wurde nun auf einen Aufschlag gespielt, und die Kinder konnten die Früchte ihres Trainings ernten. Eine Abwandlung des Joker-Spiels sorgte für einen unterhaltsamen Abschluss, in dem Teamgeist und Schnelligkeit gefragt waren.

Besuch beim Punktspiel der U13-Mannschaft
Zum krönenden Abschluss durften die Kinder in der Nachbarhalle bei einem U13-Spiel zuschauen und sich inspirieren lassen. Im Abschlusskreis wurden die Komponenten des Topspins wiederholt, und die Trainer erinnerten daran, die JTFO-Zettel abzugeben.

Das nächste Training wartet am 3.2. – ein perfekter Start ins neue Jahr voller Bewegungsfreude und Lernmöglichkeiten.

Videos

Es gibt Videos (bei YouTube) von unserem Kinder- und Jugend-Training:

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantworten gern unsere Jugendwarte. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsliga, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Anstehende Termine

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel,
"STC-A" Sommerteamcup-Auswärts.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2024  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild