20120721u091139_026_420x210.jpg

Bei der Bezirksendrangliste am 1.3. in Wiesloch-Baiertal sind unsere Schülerinnen Sara Anam und Linda Reuter zum ersten Mal "offiziell" für die TTG Walldorf gestartet. Dort wurden die Jahrgänge 2004 und 2006 wegen geringer Beteiligung zusammengelegt und so mussten die Mädchen in einer Neuner-Gruppe ihre Kondition unter Beweis stellen: 8 Spiele mussten in den drei Stunden absoviert werden! Beide gingen mit einer Bilanz von 2:7 Spielen aus diesem Turnier hervor und werden nun am 22. März an der Regionsrangliste in Hemsbach teilnehmen.

Beim Ranglistenturnier am 8.2. in Baiertal haben sich in der Klasse U18 Max Bizenberger und bei den Schülern JG 2001 Paul Horst für die Endrangliste am 1.3.2015 in Baiertal qualifiziert.

Beim ersten Durchgang der Bezirksrangliste am 07.12.14 in beim TTC Wiesloch-Baiertal zeigten unsere Jungs ordentliche Leistungen. In der Jugendklasse qualifizierten sich Max Bizenberger, Berkay Ugur und erfreulicher Weise auch Simon Lehmann, der zum ersten Mal bei den "Großen" spielte, für den nächsten Durchgang im Februar 2015.

Vom Freitag, 7.11., bis Sonntag, 9.11., finden in Ketsch die diesjährigen Bezirksmeisterschaften statt; die Anmeldefrist wurde bis 6.11. verlängert. Interessierte melden sich bitte selbst wie in der Ausschreibung angegeben an.
Viel Erfolg!

Die Ergebnisse stehen auf der Homepage des TTC Ketsch.

Bei den Badischen Einzelmeisterschaften der Senioren am 26. Oktober in Oftersheim konnte Josef Rein wieder einmal deutlich zeigen, dass bei den Ü70-Senioren niemand an ihm vorbei kommt. Ohne Satzverlust(!) gewann er sowohl den Einzel- wie auch den Doppeltitel zusammen mit Penka aus Rüppurr. In 5 Einzeln und 3 Doppeln ging es nur 1-mal bis 11:9, sonst waren die Sätze wesentlich deutlicher.

Schillerschule und Waldschule unterstützen den Tischtennis-Sport

Trainingsbälle
Mit einer Spende von insgesamt über 200 Euro konnte sich der Tischtennisverein mit vielen Tischtennisschlägern ausstatten, die für Anfänger sowie fortgeschrittene Tischtennisspieler geeignet sind. Auch 240 Trainingsbälle wurden in diesem Rahmen angeschafft. Rektor Sauer (Schillerschule) und Rektor Kachler (Waldschule) unterstützen damit die Kooperation Schule-Verein im Tischtennis.

Hier ist eine Sammlung von Fotos, die mittels Klick auch größer betrachtet werden können.

Trainer Arno
Es ist nicht immer einfach, alle Schülerinnen und Schüler zum Zuhören zu motivieren. Trainer Arno hat es aber meist drauf.
Hockey als Erwärmung
Die Kinder wünschen sich immer wieder Hockey zum Aufwärmen.
Manchmal sind auch Eltern mit am Tisch
Gelegentlich stehen auch Eltern am Tisch. Die Kinder zeigen dann stolz, was sie schon gelernt haben.

Trainer Arno bei der Kooperation

Die Walldorfer Grundschulen (Schillerschule und Waldschule) bieten auch im Schuljahr 2013/14 in der Kooperation „Schule-Verein“ zusammen mit der Tischtennisgemeinschaft 1947 Walldorf wiederum eine Einführung in den Tischtennissport an. Hierzu sind diejenigen Mädchen und Jungen aus den 3. und 4. Klassen recht herzlich eingeladen, die diesen Sport im Hobbyraum, im Keller oder Garten schon betrieben, eine gewisse Sicherheit beim Spiel über das Netz entwickelt und dadurch Lust auf Tischtennis bekommen haben. Selbstverständlich sind auch Mütter und Väter als Übungspartner ganz herzlich willkommen.

Unterkategorien

Informationen zu Verbandsspielen, Pokalspielen, Meisterschaften, Turnieren usw.

Berichte vom Vereinsleben abseits von Spielbetrieb und Training.

Kooperation Schule - Verein (zwischen den Walldorfer Grundschulen und der TTG)

Trainingszeiten, Hallenschließzeiten

Hier werden Beiträge gesammelt, die oben rechts vom Hauptbereich in dem orangenen Bereich  erscheinen sollen. Dazu sollte eine zweite Kategorie noch für den Inhalt gewählt werden.

Hinweise zu Angeboten außerhalb des Vereins (z.B. Links, Wissenswertes)

Verbandsrunde 2020/21 abgesagt

Aktualisierung: Am 15.2. hat der BaTTV in folgendem Beschluss (pdf) die Verbandsrunde 2020/21 für alle Spielklassen für ungültig erklärt. Es gibt keine Auf- oder Absteiger, so dass hoffentlich im Herbst 2021 wieder in den gleichen Klassen wie 2020 gestartet werden kann. Auch Einzelmeisterschaften sowie Ranglistenturniere werden ersatzlos gestrichen.

Aktualisierung: Am 9.1. hat der der BaTTV in folgendem Beschluss (pdf) die Verlängerung der Unterbrechung des Mannschafts- und Individual-Spielbetriebs bis zum 28.2.2021 veröffentlicht.

Aktualisierung: Am 14.12. hat der der BaTTV in folgendem Beschluss (pdf) die Verlängerung der Unterbrechung des Spielbetriebs bis zum 31.1.2021 veröffentlicht.

Aktualisierung: Am 22.11. hat der der BaTTV in folgendem Beschluss (pdf) die Verlängerung der Unterbrechung des Spielbetriebs bis zum 31.12.2020 veröffentlicht.

Am 3.11. hat der BaTTV folgende Entscheidungen (pdf) für die Spielrunde und Individualwettbewerbe getroffen. Hier das Wichtigste:

Weiterlesen ...

ab 12.12.: Vorerst kein Training

Ab dem 12.12. treten weitere Änderungen der Corona-Verordnung des Landes (im Vergleich zur Dezember-Version) in Kraft. Diese sehen vor, dass zwischen 5 und 20 Uhr nur "Sport und Bewegung an der frischen Luft ausschließlich alleine, mit einer weiteren nicht im selben Haushalt lebenden Person oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts" erlaubt ist. Von Sport in der Halle ist leider nicht die Rede. Und ab 20 Uhr gelten die bekannten Ausgangsbeschränkungen.

Also werden wir in diesem Jahr nicht mehr in unserer Sporthalle trainieren können und müssen uns auf eine tischtennisarme Adventszeit einstellen.

20161211u110812 008 Weihnachtsbaum

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Mär
6

Sa., 6.3.2021 10:00 - 11:30

Mär
13

Sa., 13.3.2021 10:00 - 11:30

Mär
20

Sa., 20.3.2021 10:00 - 11:30

Mär
27

Sa., 27.3.2021 10:00 - 11:30

Apr
6

Di., 6.4.2021

Apr
17

Sa., 17.4.2021 10:00 - 11:30

Apr
24

Sa., 24.4.2021 10:00 - 11:30

Mai
1

Sa., 1.5.2021 10:00 - 11:30

Mai
8

Sa., 8.5.2021 10:00 - 11:30

Mai
15

Sa., 15.5.2021 10:00 - 11:30

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2021  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild