20181208u101830_017_kl.jpg

Zum Aufwärmen wird immer wieder Zombi-Ball gewünschtMit Zombiball wärmten sich die Kinder auf, mit einem Schluck Wasser glichen Sie ihren Flüssigkeitsverlust aus, und danach war die Halle voller Glückshormone wegen der Vorfreude auf das Spielen an der Tischtennisplatte. Dort übten die Kinder den hohen Anspruch, nach jedem Schlag zwischen dem Vorhand- und Rückhandschlag zu wechseln. Das bedeutet, dass sie den Ball genau beobachten und blitzschnell an die Stellen springen müssen, wo der Ball hin gespielt wurde.

Auch in diesem 3,5-Stunden-Spiel schien wieder mehr drin gewesen zu sein, wie man schon an den 32:32 Sätzen und 619:591 Bällen aus Walldorfer Sicht sehen kann. Schon in den Doppeln lieferten sich Christian Teuber sowie Udo Burghardt sowie Steffen Siegemund und Nicole Schmidt packende Ballwechsel über fünf Sätze. Leider waren aber nur Steffen und Nicole erfolgreich. Arno Jünger und Martin Czekalla fanden gar nicht so recht ins Spiel und unterlagen in drei schnellen Sätzen. So hatte die Dritte einen 1:2-Rückstand auszugleichen.

Dies gelang schon im vorderen Paarkreuz, wo Christian die gegnerische Nummer 1 bezwang und auch Arno beim 15:13 im vierten Satz Nervenstärke bewies.

Die TTG wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Aus diesem Anlass sollte man sich folgende Termine merken und einplanen

  • 28.2. (Sonntag): Anmeldefrist für den 27.8. (siehe unten)
  • 25.6. (Samstag): Freundschaftsspiel-Turnier der Damen- und Herren-Mannschaften mit anschließendem gemütlichen Beisammensein in der Reservistenhütte
  • 27. und 28.8. (Wochenende): Hier ist ein Vereinstag auf dem Gelände der Mühle Kolb in Zuzenhausen geplant, wo verschiedenste Aktivitäten (Kajak, Essen, Mühlenolympiade, Lama-Wanderung, Spazieren, Tischtennis, Badminton, Chillen, Grillen, ...) angeboten werden. Die Jugend darf sogar bis zum 28.8. übernachten. Mehr Details: Einladung und Rückmeldezettel (pdf). Für die genaue Planung ist die Rückmeldung bis spätestens zum 28.2. erforderlich. Erinnerungen an 2018.

Wenn uns Corona keinen Strich durch die Rechnung macht, richtet die TTG am Wochenende vom 12. und 13. März das Badische Verbandsranglisten-Turnier der U11 bis U18 aus.

An 16 Tischen traten die besten Jugendlichen des Badischen Tischtennisverbandes gegeneinander an
Am Wochenende vom 12. und 13. März richtete die TTG die Jugend-Regionsrangliste Nord des Badischen Tischtennis-Verbands aus. Zu diesem ersten großen Turnier seit drei Jahren trafen sich am Samstag vormittag die Mädchen und Jungen der Altersklassen 13 und 14. Am Nachmittag schlug die Altersklasse 15 auf.

Die ausführlichen Teilnehmer und Ergebnisse findet man auf Click-TT.

Mit geschmeidigem und gut durchblutetem Körper gingen die Kinder nach dem Aufwärmspiel (Völkerball) euphorisch an die Platten. Da ihre Spielstärke untereinander recht unterschiedlich ist, bekam jedes Kind einen passenden Spielpartner und individuelle Übungen.
An sieben Tischen spielten die 11 Kinder mit den Trainern bzw. dem einen Vater Daniel

Ohne Jochen Apel und dem kurzfristig erkrankten Svend Domdey waren die Aussichten auf Punkte in Oftersheim sehr gering. Dass sich dann auch noch der in der Rückrunde für Holger Willoh spielende Bernd Meixner im Eingangsdoppel verletzte, war auch nicht hilfreich. Und zu allem Überfluss gingen die Eingangsdoppel alle im 5. Satz an die Gastgeber. Umso überraschender war, dass ausgerechnet das vordere Paarkreuz gegen die eigentlich übermächtigen Gegner (200 bis 250 Punkte besser) mithalten konnte:

Die Vierte nach ihrem Erfolg in Hockenheim (Thomas, Patrick, Georg, Reinhard, Roland und Sebastian)
Geschafft! Nach über eineinhalb Jahren konnte die Vierte wieder einen Sieg verbuchen, dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit bewährter Unterstützung aus der Fünften.

Dabei bildeten die beiden erfolgreichen Doppel aus Georg Weickardt mit Patrick Burghardt sowie Roland Scherer mit Sebastian Laska eine gute Ausgangsbasis. Beide konnten sich nach interessanten Satzverläufen knapp in fünf Sätzen behaupten. Reinhard Starke und Thomas Bräuninger hätten die Doppelerfolge fast vervollständigt, als sie nach einem 0:2 Satzrückstand gegen das Doppel 1 ausgleichen konnten und unglücklich in der Verlängerung des Fünften gratulieren mussten.

Da schien mehr drin gewesen zu sein. Als die Gäste ohne ihre Nummer 2 aufliefen, machte sich die Dritte schon etwas Hoffnung, auch wenn sie auf ihre Nummer 4 verzichten musste. Aber in den Doppel lief es schon suboptimal. Geburtstagskind Arno Jünger hatte mit Martin Czekalla im ersten Satz mit 11:13 etwas Pech, den zweiten und dritten hatten sie dann eigentlich den Dreh raus. Doch irgendwie konnten sie es nicht über die folgenden Sätze nach Hause retten. Christian Teuber und Leon Schöppe hatten gegen das Baiertaler Spitzendoppel zu keinem Zeitpunkt ein Rezept. Etwas besser sah es bei Routinier Udo Burghardt und Jungstar Finn Jünger aus, aber beide waren doch insgesamt zu unsicher.

So mußte die Dritte mit 0:3 in die Einzel. Arno machte sich mit einem deutlichen 3:0 selbst ein Geburtstagsgeschenk, während Christian seinem Gegenüber im ersten Satz alt aussehen sah.

Unterkategorien

Informationen zu Verbandsspielen, Pokalspielen, Meisterschaften, Turnieren usw.

Berichte vom Vereinsleben abseits von Spielbetrieb und Training.

Kooperation Schule - Verein (zwischen den Walldorfer Grundschulen und der TTG)

Trainingszeiten, Hallenschließzeiten

Hier werden Beiträge gesammelt, die oben rechts vom Hauptbereich in dem orangenen Bereich  erscheinen sollen. Dazu sollte eine zweite Kategorie noch für den Inhalt gewählt werden.

Hinweise zu Angeboten außerhalb des Vereins (z.B. Links, Wissenswertes)

15.7.2022 + 1.-14.8.: Training nur eingeschränkt oder gar nicht möglich

Wegen einer Schulveranstaltung bleiben die Hallenteile A, B, und C in der Sporthalle am Freitag, 15. Juli gesperrt. Training in der Gymnastikhalle ist möglich.

Außerdem ist die Halle in den ersten beiden Wochen der Sommerferien geschlossen: 1. bis 14. August.

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Aug
1

Mo., 1.8.2022 - So., 14.8.2022

Sep
16

Fr., 16.9.2022 20:00 - 23:00

Sep
17

Sa., 17.9.2022 10:00 - 11:30

Sep
20

Di., 20.9.2022 19:30 - 22:30

Sep
23

Fr., 23.9.2022 17:45 - 20:45

Sep
23

Fr., 23.9.2022 19:47 - 22:47

Sep
24

Sa., 24.9.2022 10:00 - 11:30

Sep
24

Sa., 24.9.2022 11:00 - 14:00

Sep
24

Sa., 24.9.2022 11:00 - 14:00

Sep
24

Sa., 24.9.2022 14:30 - 17:30

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2022  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild