20120721u091139_026_420x210.jpg

Die Entstehungsgeschichte der TTG Walldorf in Kurzfassung

  • 1947: Gründung als Abteilung der SG Walldorf
  • 1952: Trennung der Fußballer und TT-Spieler von der SG und Weiterbestehen als Abteilung des neugegründeten 1. FC 08 Walldorf
  • 1975: Loslösung der TT-Abteilung vom 1. FC 08 Walldorf und Gründung eines eigenständigen Vereins
    Logo bis 1994: TTG-Logo bis 1994
  • 1997: 50-Jahrfeier der TTG Walldorf
    Logo aus dieser Zeit: ttg-logo alt

Eine ausführlichere Beschreibung der Geschichte des Tischtennis-Sports in Walldorf von den ersten Anfängen kurz nach dem Krieg bis zur Entstehung eines modernen, erfolgreichen Vereins kann in den Auszügen aus der Vereinschronik nachgelesen werden:

In der Vorstandshistorie findet man Informationen, wer denn wann die Geschicke des Vereins geleitet hat. Interessant ist auch, wie die 29 Jahrbücher der TTG zwischen 1979 und 2007 entstanden sind.

6.1.2018: Einlaufkids beim Final-Four des Deutschen Tischtennispokals

Die Kinder haben geduldig die Pressekonferenz abgewartet, um auch von Timo Boll Autogramme und ein Foto zu bekommen
Am 6. Januar fand das Tischtennis-Bundesliga-Pokal-Finale statt. Für dieses Ereignis bewarb sich die TTG Walldorf, um mit zehn Kindern an den Händen der Stars in die vollbesetzte „Ratiopharm-Arena“ in Neu-Ulm einzulaufen und Ballkids zu sein. Die Überraschung war groß, als uns der Veranstalter mitteilte, dass die Bewerbung voll überzeugte und wir ausgewählt wurden. Alle Kinder jubelten über diesen Zuschlag und freuten sich vor Glück.

Weiterlesen ...

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Bezirksliga bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Jun
2

Sa., 2.6.2018 10:00 - 11:30

Jun
5

Di., 5.6.2018 17:45 - 18:45

Jun
9

Sa., 9.6.2018 10:00 - 11:30

Jun
16

Sa., 16.6.2018 9:00 - 18:00

Jun
16

Sa., 16.6.2018 10:00 - 11:30

Jun
23

Sa., 23.6.2018 - So., 24.6.2018

Jun
23

Sa., 23.6.2018 10:00 - 11:30

Jun
30

Sa., 30.6.2018 10:00 - 11:30

Jul
7

Sa., 7.7.2018 10:00 - 11:30

Jul
14

Sa., 14.7.2018 10:00 - 11:30

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2018  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild