20160228u080056_007_420x210.jpg


Dieser Vereinstag mit einigen Aktivitäten, die weniger mit Tischtennis sondern mehr mit Erlebnis und Geselligkeit zu tun haben, war ein weiteres Event im Rahmen des 75. Jubiläums der TTG. Schon um 9:15 Uhr trafen sich bei durchwachsenem Wetter die "Lama-Wanderer" an der Mühle Kolb in Zuzenhausen, um mit dem Planwagen zum Stall der Lamas zu fahren.

Planwagen
Schnell hatten alle einen Platz auf dem Wagen gefunden, so dass die kurzweilige Fahrt zu dem Gehöft mit dem Lama-Stall angetreten werden konnte. Zunächst lernten die TTG-Mitglieder und ihre Angehörigen das Wichtigste zum Thema Lama. Nachdem sie wussten, woher Lamas stammen, wie sie gute und schlechte Laune kund tun, wie man die Leine hält, was die Tiere mögen und was nicht,ging es ins Gehege zum ersten Kennenlernen.

Anschließend ging es hinaus, wobei die Lamas zielsicher die erste Wiese mit leckerem Gras ansteuerten.

Nachdem sich die Tiere gestärkt hatten, wurden die Hügel bei Zuzenhausen mit einem Lama an der Leine erkundet.

Heike hatte nicht nur ihr Lama namens Rudi im Griff Klein und Groß konnte die gutmütigen Tiere führen

Gelegentlich wurde ein weiterer Futterstop (für die Lamas) eingelegt, aber auch unterwegs konnte man sich prima unterhalten.

Besonders die Kindern hielten stolz die Leinen der gar nicht so kleinen Lamas Aber auch den (jung gebliebenen) Erwachsenen machte die Tour sichtbar Spaß

Nach etwa zweieinhalb Stunden hatte die Wandergruppe ihre Runde beendet und trat den Rückweg an.
Auf den Hügeln bei Zuzenhausen

Der nächste Punkt auf der Tagesordnung war das Paddeln. Dazu reisten weitere Mitglieder mit ihrem Anhang an. Auch hier gab es einen kleinen Theorie-Teil zu absolvieren.
Kurze Einführung

Zunächst wurde Bachaufwärts gepaddelt.

Dann konnte man sich mit der schwachen Strömung zurücktreiben lassen.
Simon und seine Freundin hatten ihr Kanu im Griff Auch Patrick und Udo hatten Spaß

Am Ziel bei der Mühle wartete dann schon Kaffee und Kuchen, den unsere Mitglieder gespendet hatten. Dazu fanden sich auch weitere TTG-Mitglieder ein.

Es sollte aber nicht nur bei einer Mahlzeit bleiben: Am Abend wurde gegrillt und die leckeren Salate vertilgt. Zwischendurch probiertes sich besonders die jüngere Generation in den verschiedenen Outdoor-Spielen, wozu auch Tischtennis auf Steinplatten zählte.

Valentin probierte mit einem Schuh anstelle eines Schlägers sein Glück

Aber auch Katzen-Streicheln stand hoch im Kurs.


Beim Essen und bei packenden Unterhaltungen merkte man gar nicht, wie die Zeit verging, erst spät am Abend brachen die letzten nach Hause auf.

Vielen Dank an das Organisations-Team und die Spenderinnen und Spender von Kuchen und Salaten.

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsliga, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Dez
9

Fr., 9.12.2022 18:30 - 21:30

Dez
10

Sa., 10.12.2022 10:00 - 11:30

Dez
10

Sa., 10.12.2022 11:30 - 15:30

Dez
17

Sa., 17.12.2022 10:00 - 11:30

Jan
7

Sa., 7.1.2023 10:00 - 11:30

Jan
10

Di., 10.1.2023 20:00 - 23:00

Jan
12

Do., 12.1.2023 18:00 - 21:00

Jan
13

Fr., 13.1.2023 19:47 - 22:47

Jan
13

Fr., 13.1.2023 20:30 - 23:30

Jan
14

Sa., 14.1.2023 17:00 - 20:00

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2022  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild