20151212u144218_107_420x210.jpg

Die Pokale wurden schon mal begutachtet
Am Wochenende des 17. und 18. Juni richtet die TTG die Badischen Nachwuchs-Einzelmeisterschaften aus. Am Samstag standen die U13- und U19-Konkurrenzen auf dem Plan, am Sonntag folgte U11 und U15. Es begann meist in Gruppenspielen, die Erst- und Zweitplatzierten kamen in die KO-Phase.

Zusätzlich zu den Einzelwettbewerben wurden auch Doppel gespielt, diese starteten sofort im KO-System.

Auch die TTG schickte in vielen Altersklassen ihre Talente an die Tische.
Blick in die volle Halle

Zu den Meldungen und Ergebnissen auf ClickTT.

Samstag

U13-Mädchen

U13-Mädchen-Doppel: Lisa Erlenmeier/Cathleen Herzberger (VSV Büchig)
Doppel-Dritte:
Lisa Erlenmeier/Cathleen Herzberger
(VSV Büchig)
U13-Mädchen-Doppel: Marie und Sarah Manhart
Doppel-Dritte: (Geburtstags-Kinder)
Marie und Sarah Manhart
(TTV Weinheim-Weststadt)
U13-Mädchen-Doppel: Tamina Jehmlich/Julia Konradt
Doppel-Zweite:
Tamina Jehmlich/Julia Konradt
U13-Mädchen-Doppel: Cara Lehmann/Fiona Li
Siegerinnen-Doppel: Cara Lehman/Fiona Li
  U13-Mädchen: Cara Lehmann (TV Ottenhausen)
Siegerin: Cara Lehmann
(TV Ottenhausen)
U13-Mädchen: Melika Khalili Tehrani (DJK Käfertal/Vogelstang)
Platz 2: Melika Khalili Tehrani
(DJK Käfertal/Vogelstang)
U13-Mädchen: Tamina Jehmlich (TTC Karlsruhe-Neureut)
Platz 3: Tamina Jehmlich
(TTC Karlsruhe-Neureut)
U13-Mädchen: Sarah Manhart (TTV Weinheim-Weststadt)
Platz 3: Sarah Manhart
(TTV Weinheim-Weststadt)

U13-Jungen

U13-Jungen-Doppel: Laurens Vogel/Bence Szabo (ASV Grünwettersbach)
Doppel-Dritte: Laurens Vogel/Bence Szabo
(ASV Grünwettersbach)
U13-Jungen-Doppel: Jonathan Wang/Benedikt Faber (SG Heidelberg-Neuenheim)
Doppel-Dritte: Jonathan Wang/Benedikt Faber
(SG Heidelberg-Neuenheim)
U13-Jungen-Doppel: Ben und Elias Rosenow (TV Kieselbronn)
Doppel-Zweite: Ben und Elias Rosenow
(TV Kieselbronn)
U13-Jungen-Doppel: Marlon Jakoby/Eren Ahmed (TTV Weinheim-Weststadt)
Sieger-Doppel: Marlon Jakoby/Eren Ahmed
(TTV Weinheim-Weststadt)
  U13-Jungen: Bence Szabo (ASV Grünwettersbach)
Platz 1: Bence Szabo
(ASV Grünwettersbach)
U13-Jungen: Marlon Jakoby (TTV Weinheim-Weststadt)
Platz 2: Marlon Jakoby
(TTV Weinheim-Weststadt)
U13-Jungen: Ben Rosenow (TV Kieselbronn)
Platz 3: Ben Rosenow
(TV Kieselbronn)
U13-Jungen: Ahmed Eren (TTV Weinheim-Weststadt)
Platz 3: Ahmed Eren
(TTV Weinheim-Weststadt)
U13-Jungen-Doppel: Philip Happel und Till Muxin Angerstein, betreut von Leon Schöppe
Philip Happel und Till Muxin Angerstein
(TTG Walldorf), betreut von Leon Schöppe
U13-Jungen: Philip Happel (TTG Walldorf)
Philip Happel
(TTG Walldorf)
U13-Jungen: Till Muxin Angerstein (TTG Walldorf)
Till Muxin Angerstein
(TTG Walldorf)

U19-Mädchen

Da nur 5 Mädchen in dieser Altersklasse anwesend waren, wurde Jede-gegen-Jede gespielt und jedes Spiel war eigentlich ein Final-Spiel

U19-Mädchen: Yudong Yan (TTG Walldorf)
Platz 1: Yudong Yan
(TTG Walldorf)
U19-Mädchen:
Platz 2: Greta Csajbok
(FC Lohrbach)
U19-Mädchen: Yuxi Yan (TTG Walldorf)
Platz 3: Yuxi Yan
(TTG Walldorf)
U19-Mädchen-Doppel: Greta Csajbok/Sabrina Kropf
Doppel-Siegerinnen:
Greta Csajbok/Sabrina Kropf
U19-Mädchen-Doppel: Yudong und Yuxi Yan (TTG Walldorf)
Doppel-Zweite: Yudong und Yuxi Yan
(TTG Walldorf)
 

U19-Jungen

U19-Jungen-Doppel: Amadeus Köhler/Felix Ernst
Doppel-Dritte:
Amadeus Köhler/Felix Ernst
U19-Jungen-Doppel: Oliver Preuhs/Luca Grimminger (SpVgg Hainstadt)
Doppel-Dritte:
Oliver Preuhs/Luca Grimminger
(SpVgg Hainstadt)
U19-Jungen-Doppel: Noah Neukirchner/David Wagner (VSV Büchig)
Doppel-Zweite:
Noah Neukirchner/David Wagner
(VSV Büchig)
U19-Jungen-Doppel: Nico Decker/Levi Herbster
Doppel-Sieger:
Nico Decker/Levi Herbster
  U19-Jungen: Levi Herbster (VSV Büchig)
Platz 1: Levi Herbster
(VSV Büchig)
U19-Jungen: Nico Decker (TTC Weingarten)
Platz 2: Nico Decker
(TTC Weingarten)
U19-Jungen: Luca Gremminger (SpVgg Hainstadt)
Platz 3: Luca Gremminger
(SpVgg Hainstadt)
U19-Jungen: Noah Neukirchner (VSV Büchig)
Platz 3: Noah Neukirchner
(VSV Büchig)
U19-Jungen: Lewis Hess (TTG Walldorf)
Lewis Hess (TTG Walldorf)
U19-Jungen: Maxim Hoppe (TTG Walldorf)
Maxim Hoppe (TTG Walldorf)
U19-Jungen-Doppel: Lewis Hess/Maxim Hoppe (TTG Walldorf)
Lewis Hess/Maxim Hoppe
(TTG Walldorf)

Sonntag

U11-Mädchen

U11-Mädchen-Doppel: Alina Walter/Lucia Jin
Doppel-Dritte:
Alina Walter/Lucia Jin
Doppel-Dritte:
Luisa Legner/Lena Stahl
U11-Mädchen-Doppel: Maria Strybuk/Ida Kalous
Doppel-Zweite:
Maria Strybuk/Ida Kalous
U11-Mädchen-Doppel: Svenja Hepp/Melina Du
Doppel-Siegerinnen: Svenja Hepp/Melina Du
U11-Mädchen: Melina Du (TTC Karlsruhe-Neureut)
Platz 1: Melina Du
(TTC Karlsruhe-Neureut)
U11-Mädchen: Svenja Hepp (FC Külsheim)
Platz 2: Svenja Hepp
(FC Külsheim)
U11-Mädchen: Maria Strybuk (TV Heidelsheim)
Platz 3: Maria Strybuk
(TV Heidelsheim)
U11-Mädchen: Luisa Legner (TTV Weinheim-Weststadt)
Platz 3: Luisa Legner
(TTV Weinheim-Weststadt)
U11-Mädchen: Lucia Jin (TTG Walldorf)
Lucia Jin (TTG Walldorf)

U11-Jungen

U11-Jungen-Doppel: Kuno Kalous/Jonathan Klein (TV Brühl)
Doppel-Dritte:
Kuno Kalous/Jonathan Klein
(TV Brühl)
U11-Jungen-Doppel: Luca Fortugno/Vu Jonah Pham
Doppel-Dritte:
Luca Fortugno/Vu Jonah Pham
U11-Jungen-Doppel: Remo Lehmann/Thomas MersmannRemo Lehmann/Thomas Mersmann
Doppel-Zweite:
Remo Lehmann/Thomas Mersmann
U11-Jungen-Doppel: Eren Ahmed/Levin Würzberger
Doppel-Sieger:
Eren Ahmed/Levin Würzberger
  U11-Jungen: Eren Ahmed (TTV Weinheim-Weststadt)
Platz 1: Eren Ahmed
(TTV Weinheim-Weststadt)
U11-Jungen: Vu Jonah Pham (TTC Wiesloch-Baiertal)
Platz 2: Vu Jonah Pham
(TTC Wiesloch-Baiertal)
U11-Jungen: Remo Lehmann (TV Ottenhausen)
Platz 3: Remo Lehmann
(TV Ottenhausen)
U11-Jungen: Levin Würzberger (FC Külsheim)
Platz 3: Levin Würzberger
(FC Külsheim)
U11-Jungen-Doppel: Roy Lou/Leo Chen (TTG Walldorf)
Roy Lou/Leo Chen
(TTG Walldorf)
U11-Jungen-Doppel: Malik Ünal (TTG)/Emil Körner
Malik Ünal (TTG)/Emil Körner
 

U15-Mädchen

U15-Mädchen-Doppel: Yara Kashef/Chiara Stösser (TTC Karlsruhe-Neureut)
Doppel-Dritte:
Yara Kashef/Chiara Stösser
(TTC Karlsruhe-Neureut)
U15-Mädchen-Doppel: Naomi Fath/Sophia Quednau
Doppel-Dritte:
Naomi Fath/Sophia Quednau
U15-Mädchen-Doppel: Diana Cristescu/Julia Petrow (TTC Limbach)
Doppel-Zweite:
Diana Cristescu/Julia Petrow
(TTC Limbach)
U15-Mädchen-Doppel: Cara Lehmann/Anna Gaiser
Doppel-Siegerinnen:
Cara Lehmann/Anna Gaiser
  U15-Mädchen: Anna Gaiser (TV Öschelbronn)
Platz 1: Anna Gaiser
(TV Öschelbronn)
U15-Mädchen: Naomi Fath (SG Heidelberg-Neuenheim)
Platz 2: Naomi Fath
(SG Heidelberg-Neuenheim)
U15-Mädchen: Cara Lehmann (TV Ottenhausen)
Platz 3: Cara Lehmann
(TV Ottenhausen)
Platz 3: Diana Cristescu
(TTC Limbach)

U15-Jungen

U15-Jungen-Doppel: Ben Rosenow/Mika-Leon Beier
Doppel-Dritte:
Ben Rosenow/Mika-Leon Beier
U15-Jungen-Doppel: Jakob Stadler/Julius Hoffner (TSG Lützelsachsen)
Doppel-Dritte:
Jakob Stadler/Julius Hoffner
(TSG Lützelsachsen)
U15-Jungen-Doppel: Hannes Neukirchner/Noah Tanriver
Doppel-Zweite:
Hannes Neukirchner/Noah Tanriver
U15-Jungen-Doppel: Nico und Luca Gremminger (SpVgg Hainstadt)
Doppel-Sieger:
Nico und Luca Gremminger
(SpVgg Hainstadt)
  U15-Jungen: Hannes Neukirchner (VSV Büchig)
Platz 1: Hannes Neukirchner
(VSV Büchig)
U15-Jungen: Nico Gremminger (SpVgg Hainstadt)
Platz 2: Nico Gremminger
(SpVgg Hainstadt)
U15-Jungen: Noah Tanriver (TTC Wiesloch-Baiertal)
Platz 3: Noah Tanriver
(TTC Wiesloch-Baiertal)
U15-Jungen: Luca Gremminger (SpVgg Hainstadt)
Platz 3: Luca Gremminger
(SpVgg Hainstadt)
U15-Jungen-Doppel:
Das Doppel Jonah Brandt/Finn Jünger scheiterte im Viertelfinal an den späteren Zweitplatzierten
U15-Jungen: Loveen Mohnani (TTG Walldorf)
Loveen Mohnani (TTG Walldorf)
U15-Jungen: Ishan Singh (TTG Walldorf)
Ishan Singh (TTG Walldorf)

Drumherum

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helferinnen und Helfer in der Kantine

Helfer in der Kantine Hinter den Kulissen wurde Nachschub für die Kantine produziert Auch die Herren haben die Kantine im Griff
Noch mehr Kantinen-Helfer Frische Laugenstangen standen hoch im Kurs Auch jüngere Helferinnen hatten viel Spaß

bei der Turnierleitung

Lisa und Lucy hatten Samstag vormittag das Turnier im Griff Die Stimme von Thomas war besonder gut zu verstehen Am Sonntag war Rolf am Mikro

aber auch bei beim Auf- und Abbau, als Schiedsrichter, als Betreuer, als Kuchenspender, bei der Organisation und sonst, wenn Not am Mann war.

Aber auch als Fans waren unsere Mitglieder aktiv.

TTG-Fans an der Box Sonnenflecken
Wir hoffen, dass bis zum nächsten Turnier eine Lösung für die "Sonnenflecken" gefunden wird, damit nicht während der Mittagszeit Tische gesperrt werden müssen.
 

8.+9.6.2024: Badische Jugendmeisterschaften in Walldorf

Wie schon im letzten Jahr richtet die TTG am Wochenende 8. und 9. Juni die Badischen Jugendmeisterschaften aus. Wir erwarten die besten Mädchen und Jungen aus Baden im Einzel und Doppel in folgenden Altersklassen:

  • U13 (Jungen): Samstag ab 9:30 Uhr
  • U13 (Mädchen): Samstag ab 11 Uhr
  • U19 (Jungen): Samstag ab 13 Uhr
  • U19 (Mädchen): Samstag ab 15:30 Uhr
  • U11: Sonntag ab 9:30 Uhr
  • U15 (Mädchen): Sonntag ab 11:30 Uhr
  • U15 (Jungen): Sonntag ab 13 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.

Zur Ausschreibung bei Click-TT

Videos

Es gibt Videos (bei YouTube) von unserem Kinder- und Jugend-Training:

Unser Training kommt gut an

15 Tische im Gymnastikraum ist schon das Maximum
Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17:30 bis 19 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantworten gern unsere Jugendwarte. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsliga, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unser Damenwart oder unser Herrenwart.

Anstehende Termine

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel,
"STC-A" Sommerteamcup-Auswärts.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2024  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild