20130913u184612_021_420x210.jpg

Die Walldorfer Grundschulen (Schillerschule und Waldschule) bieten auch im Schuljahr 2012/13 in der Kooperation „Schule-Verein“ zusammen mit der Tischtennisgemeinschaft 1947 Walldorf wiederum eine Einführung in den Tischtennissport an. Hierzu sind diejenigen Mädchen und Jungen aus den 3. und 4. Klassen recht herzlich eingeladen, die diesen Sport im Hobbyraum, im Keller oder Garten schon betrieben, eine gewisse Sicherheit beim Spiel über das Netz entwickelt und dadurch Lust auf Tischtennis bekommen haben. Selbstverständlich sind auch Mütter und Väter als Übungspartner ganz herzlich willkommen.

Termine

Es geht auch in dieser Spielzeit weiter mit der beliebten und erfolgreichen Kooperation der TTG mit den 3. und 4. Klassen der Schiller- und Waldschule. Hier schon mal die geplanten Termine:

2006:          
Okt.: 07.10., 14.10., 21.10. Nov.: 11.11., 25.11. Dez.: 02.12., 09.12., 16.12.
2007:          
Jan.: 13.01., 20.01. Febr.: 24.02. März: 03.03., 10.03.
April: 21.04., 28.04. Mai: 05.05., 12.05. Juni: 16.06., 23.06., 30.06.

Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 11.30 Uhr

Verfügbar sind zu den genannten Terminen die Hallenteile B + C in der Sporthalle des Schulzentrums, Schwetzinger Strasse. Bei eventuellen Terminänderungen werden die Kinder informiert.

Ansprechpartner ist Arno Jünger.

Eindrücke

Hier ein paar Eindrücke vom ersten Training, das unter dem Motto "Kennenlernen des Tischtennisballes" stand, bis hin zu späteren Terminen mit komplizierteren Übungen:

  • Ball hin und her pusten2006-10 Ballpusten
  • Spielen mit dem "großen Ball"2006-10 Ballspiel
  • Erstes Spiel am Tisch2006-10 Erste Schritte
  • "Hütchen-Spiel" zum Erlernen der Ball-Flugbahn2006-11 Huetchen-Spiel
  • Übungen am Schrägtisch zum Dosieren des Krafteinsatzes2007-01 Kraftdosierung
  • Als Zielübung muss der Ball durch das Kastenteil gespielt werden2007-01 Zielen durch Kasten 1
  • Eine weitere Zielübung2007-01 Zielen durch Kasten 2
  • Und wieder durch den Kasten (diesmal flach)2007-01 Zielen durch Kasten 3

Eindrücke

kooperation 2006 1 inAktion

8 Kinder und 3 Erwachsene hatten am 1. Trainingstag viel Freude am Erlernen des Tischtennissports. Während die Kinder und 3 Väter voller Begeisterung mitspielten, unterstützten die 3 Väter zusätzlich den Trainingsprozess. Nach anfänglichen Schlagübungen ohne Tischtennisplatte (Ball auf dem Schläger balancieren oder hüpfen lassen, an die Wand spielen, Mannschafts-Wettrennen mit Schläger + Ball, Zielübungen mit Ball in einen Eimer) haben die Teilnehmer an den Tischtennisplatten jeweils zu zweit gespielt. Zum Abschluss des 1. Trainingstages wurde an mehreren Tischtennisplatten "Rundlauf" gespielt. Weitere Spiele, Übungen und Wettkämpfe folgen an den nächsten Trainingstagen.

kooperation 2006 2 Gruppenbild

Termine

2005: 08.10., 22.10., 12.11., 26.11., 17.12.
2006: 14.01., 04.02., 11.03., 25.03., 08.04., 29.04., 13.05., 24.06., 08.07.

Dies sind die offiziellen und genehmigten Termine für die Kooperationsmaßnahme zwischen den Walldorfer Grundschulen, Klassenstufen 3+4, und der TTG 1947 Walldorf e.V.

Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 11.30 Uhr

Verfügbar sind zu den genannten Terminen die Hallenteile B+ C in der Sporthalle des Schulzentrums, Schwetzinger Strasse. Bei eventuellen Terminänderungen werden die Kinder informiert.

Es geht auch in dieser Spielzeit weiter mit der beliebten und erfolgreichen Kooperation der TTG mit den 3. und 4. Klassen der Schiller- und Waldschule.

Hier schon mal die geplanten und ggf. aktualisierten Termine:

2011:          
Okt: 1.10., 8.10., 15.10., 22.10. Nov.: 12.11., 26.11. Dez.: 3.12., 10.12., 17.12.
2012:   Jan.: 14.01., 21.01., 28.01. Febr.: 4.2., 11.2.
März: 3.3., 10.3., 17.3., 24.3. April: 21.4., 28.4. Mai: 5.5., 12.5., 19.5.
Juni: 23.6., 30.6. Juli: 7.7., 21.7.    

Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 11.30 Uhr

Verfügbar sind zu den genannten Terminen die Hallenteile B + C in der Sporthalle des Schulzentrums, Schwetzinger Strasse. Bei eventuellen Terminänderungen werden die Kinder informiert.

Ansprechpartner ist Arno Jünger.

 

Es geht auch in dieser Spielzeit weiter mit der beliebten und erfolgreichen Kooperation der TTG mit den 3. und 4. Klassen der Schiller- und Waldschule.

Einladungsschreiben (pdf) mit Anmeldung: Schillerschule, Waldschule

Hier schon mal die geplanten und ggf. aktualisierten Termine:

2010:   Sep.: 18.9., 25.9. Okt.: 2.10., 9.10., 16.10., 23.10.
    Nov.: 13.11., 20.11., 27.11. Dez.: 04.12., 11.12., 18.12.
2011:   Jan.: 15.01., 22.01., 29.01. Febr.: 5.2., 12.2., 19.2., 26.2.
März: 26.3. April: 2.04., 9.04., 16.04. Mai: 7.5., 14.5., 21.5., 28.5.
Juni: keine Juli: 2.7., 9.7., 16.7., 23.7.    

Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 11.30 Uhr

Verfügbar sind zu den genannten Terminen die Hallenteile B + C in der Sporthalle des Schulzentrums, Schwetzinger Strasse. Bei eventuellen Terminänderungen werden die Kinder informiert.

Ansprechpartner ist Arno Jünger.

 

Es geht auch in dieser Spielzeit weiter mit der beliebten und erfolgreichen Kooperation der TTG mit den 3. und 4. Klassen der Schiller- und Waldschule. Hier schon mal die geplanten Termine:

2009:          
Okt.: 17.10. Nov.: 14.11., 21.11., 28.11. Dez.: 05.12., 19.12.
2010:          
Jan.: 23.01., 30.01. Febr.: 06.02., 27.02. März: 6.3., 13.3., 20.3., 27.3.
April: 17.04., 24.04. Mai: 08.05. Juni: 26.06.
Juli: 3.7., 10.7., 17.7.        

Der eigentliche letzte Termin am 24.07. musste leider gestrichen werden.

Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 11.30 Uhr

Verfügbar sind zu den genannten Terminen die Hallenteile B + C in der Sporthalle des Schulzentrums, Schwetzinger Strasse. Bei eventuellen Terminänderungen werden die Kinder informiert.

Ansprechpartner ist Arno Jünger.

 

Kooperation2008-09 1

Es geht auch in dieser Spielzeit weiter mit der beliebten und erfolgreichen Kooperation der TTG mit den 3. und 4. Klassen der Schiller- und Waldschule. Hier schon mal die geplanten Termine:

2008:          
Okt.: 11.10., 18.10. Nov.: 22.11., 29.11. Dez.: 06.12., 13.12.
2009:          
Jan.: 17.01., 31.01. Febr.: 07.02., 14.02. März: 7.03., 14.3., 21.3., 28.3.
April: 04.04., 25.04. Mai: 09.05., 16.05. Juni: 13.06., 20.06., 27.06.
Juli: 11.07., 18.07.        

Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 11.30 Uhr

Verfügbar sind zu den genannten Terminen die Hallenteile B + C in der Sporthalle des Schulzentrums, Schwetzinger Strasse. Bei eventuellen Terminänderungen werden die Kinder informiert.

Ansprechpartner ist Arno Jünger.

Kooperation2008-09 2

Diese Runde der Kooperation mit der Schiller- und Waldschule ist beendet und hat den Teilnehmern - inkl. dem Leiter Arno Jünger - wieder viel Spaß gemacht.

In der Saison 2007/2008 hat Arno im Rahmen der "Kooperation Schule-Verein im Tischtennis" die sogenannte "Tischreife" eingeführt. Die "Tischreife" ist eine Qualifikation, die im Training spielerisch und methodisch erworben werden kann. Sie bescheinigt bestimmte tischtennisspezifische Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Ball tippen (Vorhand, Rückhand, Vor-/Rückhand)
  • Aufschlag (Vor- und Rückhand diagonal)
  • Konterball (Vor- und Rückhand diagonal)
  • Schupfball (Rückhand diagonal)
  • Topspin (Vorhand)
  • Ballwechsel mit Partner

In Anlehnung an die "Platzreife" bei der Sportart Golf soll die "Tischreife" die Motivation zum Erfüllen der Anforderungen schüren. Die Kinder strebten mit großem Eifer nach der Tischreife und strahlten vor Begeisterung bei der Aushändigung des Zertifikats.

Folgende Kinder erhielten die Tischreife:

Ansprechpartner für alle Fragen zur Kooperation ist Arno Jünger.

16.9.2021: Neue Corona-Verordnung

Update 24.11.:Auch mit der neuen Alarmstufe II bleibt es für das Training und die Verbandsspiele bei 2G. Vom Verband kam eine kurze Mitteilung, dass (nach aktuellem Stand) die Verbandsspiele wie geplant fortgeführt werden.

Update 17.11.: Seit 17.11. gilt in Baden-Württemberg die Alarmstufe. Für Training und Verbandsspiele bedeutet dies, dass nur noch Geimpfte und Genesene mit Nachweis in die Halle dürfen.

Update 5.11.: Bei Verbandsspielen reicht für getestete Spieler weiterhin der Schnelltest. Im Training ist jedoch (wie unten geschrieben) ein PCR-Test notwendig. Siehe CoronaVO Sport

Update 3.11.: Die Warnstufe 1 ist in Kraft, d.h. als getestet gilt man nur mit einem PCR-Test (s.u.).

Ab dem 16.9. gilt in Baden Württemberg eine neue Corona-Verordnung, die ein dreistufiges Warnsystem einführt und die Regelungen vom 16.8. ablöst. Für den Sport in Innenräumen gelten zunächst die 3G-Regeln, d.h. zum Training und auch zu Verbandsspielen dürfen nur Personen die Halle betreten, die nachweislich geimpft, genesen oder getestet sind. Das bedeutet auch für die Mannschaftsführer: ohne 3G darf nicht mitgespielt werden, d.h. die Person erscheint nicht auf dem Spielbericht.

Ansonsten müssen weiterhin die Kontaktdaten erfasst werden, das Hygiene-Konzept eingehalten werden sowie medizinische Masken auf dem Weg in und aus der Halle getragen werden.

"Veranstalterinnen oder Veranstalter sind zur Überprüfung der Corona-Tests und Nachweise verpflichtet. Eine Plausibilitätskontrolle, durch Vorlage des Impfpasses oder des QR Codes in der App, des 3G-Status ist ausreichend."

Schülerinnen und Schüler sind von der Testpflicht befreit, da sie in der Schule getestet werden.

Die Corona-Verordnung sieht zwei Verschärfungen vor:

Weiterlesen ...

Unser Training kommt gut an

Viele Kinder haben erfolgreich bei der Kooperation Schule-Verein angefangen und möchten nun weiter Tischtennis trainieren. Nun suchen wir Unterstützung beim Kinder-Training.

  • Wann? Dienstags oder Donnerstags 17 bis 19:30 Uhr
  • Wo? Sporthalle am Schulzentrum
  • Was? Unterstützung der aktuell zwei Trainer.
  • Voraussetzungen? Mindestens 16 Jahre. Liebe zum Tischtennis, Freude an der Arbeit mit Kindern, Bereitschaft zu Fortbildungen, Alles andere lässt sich lernen.
  • Vergütung? Gibt es in Abhängigkeit von der Qualifikation.

Weitere Fragen beantwortet gern unser Jugendwart. Bei Interesse kann man auch gern zu den Trainingszeiten vorbeikommen.

Wir suchen Verstärkung

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns nach Möglichkeit auch in einer unserer Mannschaften unterstützen. Vielleicht ist jemand zugezogen oder möchte nach längerer Zeit wieder einsteigen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: wer mag, kann 4 bis 5 Mal in der Woche trainieren, 1 oder 2 Mal ist aber eher die Regel. Die Damen spielen in der Verbandsklasse, die Herren decken die Bandbreite von der Verbandsklasse bis hinunter zur Kreisklasse D ab. Wir geben (sofern der TTR-Wert nicht dagegen spricht) auch jugendlichen Talenten die Chance, in den entsprechenden Mannschaften mitzuspielen.

Daneben haben wir aber auch Freizeitspieler, die nicht am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Fragen beantworten gern unsere Damenwartin oder unser Herrenwart.

Nächste Termine

Nov
28

So., 28.11.2021 11:00 - 14:00

Nov
28

So., 28.11.2021 11:00 - 14:00

Nov
28

So., 28.11.2021 11:00 - 14:00

Dez
1

Mi., 1.12.2021 20:00 - 23:00

Dez
2

Do., 2.12.2021 18:30 - 21:30

Dez
2

Do., 2.12.2021 20:00 - 23:00

Dez
2

Do., 2.12.2021 20:15 - 23:15

Dez
3

Fr., 3.12.2021 17:45 - 20:45

Dez
3

Fr., 3.12.2021 19:47 - 22:47

Dez
3

Fr., 3.12.2021 20:00 - 23:00

Legende zum Kalender

"Da1-H": Damen1-Heimspiel,
"Ju2-A": Jungen2-Auswärtsspiel,
"He3-H": Herren3-Heimspiel,
"Mä1-A": Mädchen-Auswärtsspiel,
"SA1-H" A-Schüler-Heimspiel.

→ Zum vollständigen Kalender
→ Anleitung zum Abonnieren eines Kalenders

© 2021  TTG Walldorf  |  Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Hintergrundbild